Um Ihr Website-Erlebnis optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Mit weiterer Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen[OK]
Immer wieder betrachten die Unternehmen und Organisationen die Märkte, und ganz speziell die im Onlinesegment, aus Sicht aktueller Situationen und Studien über Erwartungen.  | Foto: ©[Yuri Arcurs@Fotolia]

Immer wieder betrachten die Unternehmen und Organisationen die Märkte, und ganz speziell die im Onlinesegment, aus Sicht aktueller Situationen und Studien über Erwartungen.

Immer wieder betrachten die Unternehmen und Organisationen die Märkte, und ganz speziell die im Onlinesegment, aus Sicht aktueller Situationen und Studien über Erwartungen. Leider sind die Märkte so differenziert und so schnell veränderlich, dass es meiner Meinung nach kaum verlässliche Prognosen geben kann. Diejenigen, die das behaupten, sollten doch schon längst erfolgreich Multi-Millionen-Geschäfte abgeschlossen haben und in der Lage sein, sich in Ihren Erfolgen sonnen zu können.
Leider zeigt die Realität aber das Gegenteil. Die meisten der Unternehmen und Organisationen, ganz gleich in welchem Segment sie tätig sind, konnten in den vergangenen Jahren nur durchschnittliche Ergebnisse vorweisen. Nur einige wenige lagen mit ihren Erfolgen überproportional über den Erwartungen. Die Hauptursache ist in vielen Fällen die Tatsache der Nichtabgrenzung von der Masse. Kein Phänomen und nur mehr als menschlich, denn letztendlich bremsen uns die inneren Ängste und Befürchtungen vor Misserfolg und Fehlentscheidungen oft aus, dass wir bereits mit den ersten Schritten ein wirklich erfolgreiches Handeln blockieren.

Doch sind die Unternehmen und Organisationen und speziell die Entscheider in diesen nicht bereit, eine andere Perspektive in der Betrachtung der Märkte und künftiger Ausrichtungen einzunehmen, so werden auch in Zukunft nur mittelmäßige Ergebnisse zu erwarten sein. Fast alle erfolgreichen Unternehmen im Onlinebereich sind gegründet auf Visionen, geführt von visionären Unternehmern mit großen und teils gewagten Zielen und der Bereitschaft, auch unerschlossene Wege einzuschlagen. Auch ich stand mit meinen Unternehmen oft an einem Punkt, an dem ich signifikante Entscheidungen treffen musste, dem Mainstream zu folgen oder im Sinne der Vision des Unternehmens zu handeln, auch auf die Gefahr hin zu scheitern. Ohne visionäres Handeln wären viele meiner Unternehmenserfolge niemals möglich gewesen.

Doch was bedeutet es, die Perspektive zu ändern? Für mich ist das, was viele Unternehmen und Organisationen im Onlinebereich tun, nicht mehr als ein Glücksspiel in der Hoffnung auf den großen Erfolg. Einige werden erfolgreich sein, viele aber scheitern und blockieren schon allein daraus weitere Entscheidungen, da ihre Glaubenssätze von negativen Erfahrungen geprägt sind. Doch die meisten werden nie mehr als Durchschnittlichkeit erreichen. Und genau diese Erfahrungen prägen ihre weiteren Entscheidungen, die dem Massenstrom folgen und wiederum nicht mehr als Mittelmaß erreichen. Die Orientierung am Maßstab der Masse  rechtfertigt stattdessen die getroffenen Entscheidungen und bestätigt, richtig gehandelt zu haben. Genau diese Unternehmen und Organisationen sind so geprägt, dass sie ganz einfach nicht daran glauben können, auch bessere Resultate im Onlinebereich erreichen zu können. Es ist wie in der Geschichte von den Menschen mit verbundenen Augen und dem Nilpferd. Lässt man sie tasten, was da vor ihnen steht, können sie zwar erahnen, dass es etwas Großes ist, doch es ist so gut wie unmöglich zu erraten, um was für ein Tier es sich handelt.

Massentrends sind nichts anderes als Geschehnisse, die von sehr vielen Unternehmen und Organisationen auf eine sehr ähnliche Weise durchgeführt werden. Wie sollen jedoch so überdurchschnittliche Erfolge möglich sein? In der Welt gibt es kaum Individualität oder gar visionäres Handeln. Die Brille, durch welche die Unternehmen und Organisationen die Onlinemärkte betrachten, ist die gleiche wie die der Mitbewerber. Ohne einen Wechsel der Perspektive wird sich nichts Außergewöhnliches tun. So wie Hühner die Welt immer nur aus ihrer Perspektive nahe dem Erdboden betrachten, werden sie niemals in der Lage sein, wie ein Adler zu fliegen und eine ganz andere Sicht auf die Welt zu haben. Ab und zu kommt ein Hahn, der kräht und einen Kurswechsel anstößt, aber verändern wird sich kaum etwas.

Hühner sind gefangen in ihrer Welt und haben nicht die Möglichkeit, wie ein Adler zu fliegen und dominant aus den Lüften zu agieren. Wir Menschen jedoch haben jeden Tag die Möglichkeit, die Perspektive auf unser Leben und das der Unternehmen und Organisationen, in denen wir tätig sind, zu verändern. Doch dafür müssen wir zuallererst bereit sein, einen Schritt in eine Richtung zu gehen, der uns zwingt, unsere Komfortzone zu verlassen.

Adlerjungen machen ihre ersten Flugversuche, nachdem sie von ihrer Mutter aus dem Nest geworfen werden. Doch anschließend eröffnet sich ihnen eine komplett neue Welt.

Weitere Informationen
Weitere Informationen - Ich interessiere mich für weitere Informationen zu diesem Thema | Foto: ©[Bank-Bank@Fotolia]

Sie benötigen weitere Informationen zu diesem Thema oder wünschen den direkten Kontakt zu einem unserer Berater, dann scheuen Sie sich nicht, uns unverbindlich anzufragen. Wir beraten Sie jederzeit gerne.

Jetzt unverbindlich anfragen

Artikel mit ähnlichem Inhalt

Premium-Strategien für Premium-Projekte » Die Kernbotschaft der eigenen Marke

Premium-Strategien für Premium-Projekte » Die Kernbotschaft der eigenen Marke | Foto: ©[Yuri Arcurs@Fotolia] Im Zentrum jeder Mission der Unternehmen und Organisationen sollte die Botschaft der eigenen Marke stehen. Dabei ist es erforderlich, sich bewusst zu werden, was den Kern der Marke eigentlich ausmacht und welche die entscheidenden Erfolgsfaktoren sind. Diese Markenbotschaft und die Mission des Unternehmens oder Organisation muss von jedem einzelnen Mitarbeiter gelebt werden. Doch oft ist es so, dass nicht einmal die Führungsebenen und das Management in der Lage sind, die Kernbotschaft der eignen Marke mit klar verständlichen Worten zu beschreiben. Viele Mitarbeiter kennen weder das Leitbild noch die Markenbotschaft des eigenen Unternehmens. Wie kann dann eine Botschaft nach draußen in die Märkte transferiert und den Kunden übermittelt werden?  

Premium-Strategien für Premium-Projekte » Vision & Ziel

Premium-Strategien für Premium-Projekte » Vision & Ziel | Foto: ©[vgstudio@Fotolia] Die Veränderungen der vergangenen Jahre waren so gravierend, dass es sich die Unternehmen und Organisationen heute nicht mehr leisten können, an alten Denkmustern festzuhalten und weiterhin den Lehren zu folgen, die auf Gesetzmäßigkeiten des Industriezeitalters aufbauen. Unsere Welt bewegt sich im Informationszeitalter so rasant, dass viele Erfolgskonzepte von gestern nicht mehr funktionieren. „Perspektivwechsel“ ist ganz gewiss kein Buch für Menschen, die nicht bereit sind, ihre eigenen Denkweisen auf den Prüfstand zu stellen. Die hier beschriebenen Ideen, Ansätze und Methoden sollen dabei helfen, Denkprozesse, die sich über Jahrzehnte tief verankert haben, in Frage stellen zu dürfen und nach dem Visionär in uns selbst zu suchen.  

Strategie & Konzept

Strategie & Konzept | Foto: ©[Yuri Arcurs@Fotolia] Angefangen von der Planung einer Präsentation im Internet bis hin zur Realisierung komplex dynamischer Projekte begleiten wir unsere Kunden mit hoher Fachkompetenz. Geleitet von unseren Visionen und der Inspiration das Internet besser zu machen arbeiten wir täglich an der Entwicklung neuer Technologien und Verfahren.  

Strategie & Konzept » Zukunftsorientierung

Strategie & Konzept » Zukunftsorientierung | Foto: ©[Yuri Arcurs@Fotolia] Wir werden tagtäglich inspiriert von unseren Visionen und Zielen und arbeiten permanent daran, diese zu verwirklichen. Hatten wir für vielen Jahren noch die Vision, nicht nur regional und auf dem deutschen Markt tätig zu sein, so haben wir heute bereits Projekte in 19 Ländern realisiert. Mit unseren Standorten in Deutschland, der Slowakei und Bulgarien decken wir allein im Bereich des Helpdesks die Unterstützung für unsere Kunden in den Sprachen Englisch, Deutsch, Slowakisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch und Russisch ab.  

Das Unternehmen TurboVision » Unser Team

Das Unternehmen TurboVision » Unser Team Für den Sektor der Beratung und des Consulting im Bereich IT und Internet steht unseren Kunden ein Team innovativer und erfahrener Ingenieure, Consultants und Psychologen zur Verfügung, die spezialisiert sind, gemeinsam mit den Auftraggebern intelligente multimediale Plattformen zu entwickeln, Internetstrategien und Markenbotschaften für das Web zu erarbeiten.  

  • Das Unternehmen TurboVision
  • Projekt und Innovation » Projekt und Psychologie
  • Konzept & Planung
  • Konzept & Planung
  • Projekt und Innovation

  • Sie benötigen weitere Informationen oder Unterstützung ? Kontaktieren Sie uns